• Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.

Yann Loup und Marcel Adam im Bahnhof Püttlingen


Yann Loup und Marcel Adam im Bahnhof Püttlingen

Neuer Winterfahrplan beginnt am 13. November

Das Kulturforum Köllertal startet seinen 27. Winterfahrplan mit dem bekannten lothringischen Chansonnier und Liedermacher Marcel Adam. Er eröffnet mit seinem Sohn Yann Loup am Mittwoch, 13. November, 20 Uhr die neue Musik- und Kleinkunstreihe in der historischen Stückguthalle.

Das Vater-Sohn-Duo interpretiert mit zwei akustischen Gitarren in intimer Atmosphäre klassische französische Chansons, Mundartlieder und Titel der
aktuellen gemeinsamen CD „Pour le plaisir". Darauf finden sich neben Coverversionen bekannter Kulttitel auch vier neue Kompositionen von Marcel Adam.

Zum Repertoire gehören Chansons von Edith Piaf, Charles Aznavour oder George Moustaki, aber auch bekannte Standards von Marcel Adam in Deutsch und Lothringer Mundart. Seit über 30 Jahren greift der sympathische Chansonnier in seinen Liedern das Lebensgefühl an der deutsch-französischen Grenze auf.

1995 ist Marcel Adam erstmals im Püttlinger Bahnhof aufgetreten. Bei seinen Konzerten ist ihm das Publikum heilig. Er wird dabei eins mit seinen Zuhörern. Seine Lieder sind von der gesamten Fan-Gemeinde angestimmte Choräle. Weitere Infos sind im Internet auch unter www.marcel-adam.de zu finden.

Wegen des großen Interesses bietet das Kulturforum ein Zusatzkonzert mit Yann Loup & Marcel Adam am 14. Februar 2020, 20 Uhr an. Passend zum Valentinstag stehen dann Chansons d'amour auf dem musikalischen Fahrplan.

Karten für das Zusatzkonzert sind im Vorverkauf für 13 € im Kulturbüro im Bahnhof Püttlingen erhältlich. Das Büro ist montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und während der VHS-Veranstaltungen geöffnet (Tel. 06898/ 63756). An der Abendkasse beträgt der Eintritt 15 €.