Blumen, Landschaften, Reiseimpressionen

Werke von Christel Wilhelm

Die Liebe zu Frankreich und die Faszination für die Impressionisten haben die Bilderwelt der Künstlerin Christel Wilhelm geprägt. In ihren Arbeiten in Aquarell, Acryl- und Mischtechnik fängt sie Stimmungen ein. Der subjektive Gesamteindruck wird dabei stärker betont als das Detail.


Aquarell Christel Wilhelm

Leuchtende, satte Farben kennzeichnen ihre Landschaften und Blumenstillleben. Mediterrane Motive von zahlreichen Reisen nach Frankreich, Spanien und Italien hat sie mit Farbe und Pinsel festgehalten.

Die in Merzig geborene Malerin lernte das Aquarellieren bei Heinz Rudolph und Helga Gärtner. In Kursen an den Sommerakademien in Bosen und Trier hat sie sich künstlerisch weiterentwickelt. In zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im Saarland, aber auch in Frankreich wurden ihre Bilder bisher gezeigt.


Die Künstlerin Christel Wilhelm

Christel Wilhelm hat Französisch und Geografie in Saarbrücken studiert und ist heute in der Erwachsenenbildung tätig. Als langjährige Dozentin der Volkshochschule Püttlingen leitet sie mehrere Französisch-Kurse im Kulturbahnhof. Sie lebt und arbeitet in St. Ingbert. Die Ausstellung wird am Sonntag, 3. April 2011, um 17 Uhr eröffnet.

Blumen, Landschaften, Reiseimpressionen
von Christel Wilhelm

vom 04.04. bis 08.07.2011
im Bistro im Bahnhof Püttlingen
geöffnet Mo. – Fr. und So. von 11 bis 14 Uhr
und von 17 bis 24 Uhr, Sa. 17 bis 24 Uhr

Kontakt: Tel.: 06894/ 38 14 82
e-mail: andalucia.w@googlemail.com

 
 
  © Kulturforum Köllertal e.V. Kontakt / Impressum