QR Code
 


Mystische Malerei

Werke von Markus Schönborn

Der 1962 in Homburg geborene Maler Markus Schönborn arbeitete bis 2004 als Kartograph. Er veröffentlichte Arbeiten in kartographischen Originalen wie Federzeichnungen, Montagen, Glas- und Foliengravuren. Daneben absolvierte er Ausbildungen in den Bereichen Fotografie, Reproduktions- und Drucktechnik.

Im Jahr 2004 machte er seine Passion zum Beruf und ist seither als Kunstmaler tätig. Zu seinen Arbeiten zählen figurative Zeichnungen mit Graphit und Rötelkreide sowie Radierungen. Darüber hinaus sind in den letzten Jahren zahlreiche experimentelle Arbeiten in Acryl, Öl und Mischtechnik entstanden.

Musik, Traum und Meditation sind für den Künstler wesentliche Elemente in seinem Malprozess. Die Farbe leitet ihn schließlich zur Form. Dabei spielt das Licht in vielen Arbeiten eine besondere Rolle. Es taucht als Mond oder untergehende Sonne, als Feuer oder glitzernde Wasseroberfläche in seinen geheimnisvollen und teilweise surrealen Bildern auf.

Bild Bewegtes Leben Bild Schwingungen Tibetischer Klangschalen
Ein kleiner Auszug aus der Ausstellung "Mystische Malerei"

Markus Schönborn hat seine Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen im Saarland, in Hamburg, Schleswig-Holstein, München und in Frankreich ausgestellt. Er nimmt seit einigen Jahren auch an der Ausstellung „Salon d’automne“ in Gisors teil.

Markus Schönborn lebt und arbeitet seit 2006 in Heusweiler.

Mystische Malerei - Werke von
Markus Schönborn

vom 01.10.2012 bis 01.02.2013
im Bistro im Bahnhof Püttlingen
geöffnet Mo.- Fr. und So. von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 24 Uhr, Sa. 17 bis 24 Uhr

Kontakt: Tel.: 06806/952736
e-mail: atelier-ms@t-online.de







>> Schönborn Ausstellung eröffnet


 
 
  © Kulturforum Köllertal e.V. Kontakt / Impressum